Alle Beiträge von herforth

„Hamburg räumt auf“ – ein Bericht der Klasse 1b

Am 31.03.2017 war es wieder soweit: Schüler und Schülerinnen machten sich gemeinsam mit den Lehrern unserer Schule in der 3.und 4. Stunde bereit: Ein vorher ausgewählter Bereich sollte vom Müll befreit werden. Zum Glück war es ein wunderschöner sonniger Frühlingstag.

Für einige Klassen war es das erste Mal, so auch für die Klasse 1b. Herr Wilde hatte sich mit der Klasse die Straße Bei der Hopfenkarre ausgesucht.

Den langen Bericht kannst du hier lesen! „Hamburg räumt auf“ – ein Bericht der Klasse 1b weiterlesen

Die Klasse 4a zu Besuch in der Elbphilharmonie

Am 30.03.2017 war die Klasse 4a in der Elbphilharmonie. Dort wurden viele Orchesterinstrumente erprobt und am Ende sogar noch ein kleines „Wetter-Konzert“ vorgeführt. Nach dem Workshop durften die Kinder die ElPhi besichtigen und sogar in den großen Saal gehen. Alle waren sehr zufrieden und glücklich als sie zum Schluss auf der Plaza ankamen.

Wenn du noch mehr Fotos sehen willst, klicke hier!

Die Klasse 4a zu Besuch in der Elbphilharmonie weiterlesen

Die Hamburger Märchentage bei uns an der Schule

Vom 04. – 11maerchentag3. November waren in Hamburg die Märchentage und unsere Schule hat zum wiederholten Male mitgemacht. Die Veranstaltungen standen unter dem Motto „Arabische Märchen“.

Am Dienstagnachmittag gab es ab 15 Uhr eine deutsch-arabische Lesung für alle interessierten Schüler und Eltern. Im gemütlich geschmückten Lebensraum lauschten viele Ohren den spannenden Märchen, die auf 2 Sprachen gelesen wurden.

Am Donnerstag war der Unterricht am Vormittag ganz im Zeichen der Hamburger Märchentage. Um 10 Uhr begann im Lebensraum eine Lesung des Schauspielers und Autors Erik Schäffler. Aus jeder Klasse durften einige Schülerinnen und Schüler zu dieser besonderen Vorlesestunde gehen. Die Kinder hörten gebannt zu und forderten nach jedem Märchen ein weiteres Werk ein. So wurden insgesamt 4 Märchen vorgelesen und alle Anwesenden waren sich einig: nächsten Jahr muss Erik Schäffler wiederkommen!

In den Klassen wurden parallel zu der Lesung auch Märchen vorgelesen und gemütlich bei Lichterketten, Keksen und Mandarinen auf Wolldecken und Kissen gekuschelt. Vorlesen kann ja so schön sein 🙂

Hier kannst du Fotos von der Lesung mit Erik Schäffler sehen! Die Hamburger Märchentage bei uns an der Schule weiterlesen

Das neue Schuljahr hat begonnen!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Besucher der Homepage,

am Donnerstag war es soweit: die Schule öffnete wieder ihre Pforten und das neue Schuljahr hat begonnen. Viele Ferienerlebnisse wurden berichtet, einige Schüler sind neu in die Klassen hinzugekommen und auch einige Kollegen sind neu an der Schule. Wir begrüßen ganz herzlich Frau Sparr an der Schule, die ab diesem Schuljahr die IVK 1/2 leitet. Im pädagogischen Team ist Frau Bok hinzugekommen, die eine Nachmittagsgruppe übernehmen wird. Wir freuen uns über den Zuwachs und wünschen den Kolleginnen einen guten Start bei uns!

Am Dienstag und Mittwoch stehen alle Zeichen auf Einschulung. Am Dienstag werden um 10.30 Uhr die neuen Erstklässler eingeschult und am Mittwoch um 10.30 Uhr kommen die neuen Vorschüler dazu.

Schuljahresabschluss vor den Sommerferien

unbekannt-4Am letzten Schultag war es wieder soweit: alle Schülerinnen und Schüler haben sich in der Sporthalle versammelt und dort das Schuljahr beendet. Die Klassen haben Eingeübtes aufgeführt und viel Beifall ihrer Mitschüler, Lehrer und Eltern dafür bekommen. Die Schüler der IVK (Internationale Vorbereitungsklasse) haben anschließend schweren Herzens ihre Klassenlehrerin Frau Knobloch verabschieden müssen, die nach Schleswig-Holstein wechselt. Am Ende wurden unter einigen Tränen die Viertklässler verabschiedet und von Frau Bäumer und den Klassenlehrerinnen Frau Glatz und Frau Herforth entlassen.

Anschließend wurde ein Spalier gebildet und alle haben Richtung Sommerferien die Sporthalle verlassen.

Schuljahresabschluss vor den Sommerferien weiterlesen

Präsentationsnachmittag der Kurse

Kurz vor unbenannt9den Ferien öffneten die Kursleiter ihre Türen und so konnten alle Kinder stöbern und schauen, was ansonsten im Nachmittagsbereich angeboten wird. Um 16 Uhr ging es dann los mit den Vorführungen der Theater- und Musikkurse. Besonders eindrucksvoll war die Präsentation eines Kurses, bei dem Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit demenzerkrankten Senioren Szenen gespielt und Lieder gesungen haben.

Der Präsentationsnachmittag war ein voller Erfolg und aus vielen Kindermündern konnte man den Satz hören: „Oh, wie cool! Das wähle ich bei der nächsten Kurswahl auch mal!“

Willst du noch mehr Fotos sehen? Dann klicke hier… Präsentationsnachmittag der Kurse weiterlesen

Welttag des Buches – Schreibwerkstatt für Jahrgang 3 und 4

Lesung 21.4.213Anlässlich des Welttag des Buches hatten wir am 21.04.2016 Besuch von Frau Strothmann, die einen Schreibworkshop zum „Kreativen Schreiben“ anbot. Nach der großen Pause fanden sich einige Schüler aus den Jahrgängen 3 und 4 zusammen, um in den kommenden 90 Minuten kreativ und phantasievoll zu arbeiten. Zunächst lauschten alle der „Phantasiereise ins Weltall“, bevor sie selbst Außerirdische kneteten. Schaurig-schöne Wesen sind dabei entstanden! Anschließend schrieben alle Kinder eine Geschichte zu ihrem Außerirdischen auf. Viel zu schnell ging die Zeit vorbei und alle waren sich einig: Schreiben macht Spaß!

Vielen Dank an Frau Strothmann für dieses tolle Angebot!

Bilder des Workshops kannst du hier sehen! Welttag des Buches – Schreibwerkstatt für Jahrgang 3 und 4 weiterlesen

Ein Tag beim FC St. Pauli

St. Pauli Rabauken.042Am 12.04.2016 war es endlich soweit: die 4a und die 4b machten sich zusammen mit der Vorbereitungsklasse auf den Weg zu den FC St. Pauli Rabauken (Trainingslager für Schülerinnen und Schüler).

Nach einer freundlichen Begrüßung der Trainer ging es los mit dem aktiven Teil. An verschiedenen Stationen haben die Kinder mit dem Fußball trainiert und es zeigte sich, dass ein Fußballer viel mehr machen und können muss als nur Tore zu schießen. Anschließend bekamen die Klassen noch eine exklusive Stadionführung mit Besichtigung der Umkleidekabinen und des Presseraumes. Um 13 Uhr machten sich alle müde, aber sehr glücklich auf den Rückweg in die Schule.

„Wir sind die wilden Horden,wir kommen aus dem Norden, wir waschen uns nie – St. Pauli!“

Hier kannst du weitere Fotos sehen! Ein Tag beim FC St. Pauli weiterlesen

Kurstag ist Kochtag

Jeden Montag treffen sich Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 3 und 4, um gemeinsam mit Frau Özcan und Herrn Teschner zu kochen. Der Kochkurs wird alljährlich sehr viel von den Kindern im Ganztag gewählt (schließlich kommt nach dem Kochen auch das Essen :-))

Ein Bericht wird zur Zeit von Schülerinnen aus dem Kochkurs verfasst und ist bald hier zu finden.