Bald sind Sommerferien!

Da sich das Schuljahr bald dem Ende neigt, laden wir Sie und euch herzlich ein, gemeinsam mit uns den Schuljahresabschluss zu feiern.

 

 

Am Montag, den 18.07.2016, präsentieren die Schülerinnen und Schüler ihre Ergebnisse aus den Nachmittagskursen. Die Fachräume werden geöffnet, Kursleiter und -teilnehmer erklären Inhalte der Kurse oder bieten kleine Angebote für jedermann an. Zum Schluss gibt es auch musikalische Highlights. Die Schule am Eichtalpark öffnet für dieses Event von 14:15 Uhr bis 16:15 Uhr für alle Interessenten die Türen.

Am Mittwoch, den 20.07.2016, ist es dann endlich soweit. Von 11:00 bis 12:00 Uhr verabschieden wir uns von den Viertklässlern. Für diese Veranstaltung haben alle Klassen kleine feine Präsentationen einstudiert. Lassen Sie sich überraschen!

Das ist Kunst!

Aus ein paar Spritzern Tusche entstehen wundersame Wesen.

Mit einem Strohhalm wurden die tiefschwarzenTropfen über das leere weiße Blatt gepustet. Während der Trocknung entstanden bereits im Kopf der Viertklässler einzigartige Fantasietiere. Nun mussten diese nur noch mit feinen Mustern in Szene gesetzt werden, so dass auch alle anderen das Tier entdecken können. Sehen Sie selbst!

Welttag des Buches – Schreibwerkstatt für Jahrgang 3 und 4

Lesung 21.4.213Anlässlich des Welttag des Buches hatten wir am 21.04.2016 Besuch von Frau Strothmann, die einen Schreibworkshop zum „Kreativen Schreiben“ anbot. Nach der großen Pause fanden sich einige Schüler aus den Jahrgängen 3 und 4 zusammen, um in den kommenden 90 Minuten kreativ und phantasievoll zu arbeiten. Zunächst lauschten alle der „Phantasiereise ins Weltall“, bevor sie selbst Außerirdische kneteten. Schaurig-schöne Wesen sind dabei entstanden! Anschließend schrieben alle Kinder eine Geschichte zu ihrem Außerirdischen auf. Viel zu schnell ging die Zeit vorbei und alle waren sich einig: Schreiben macht Spaß!

Vielen Dank an Frau Strothmann für dieses tolle Angebot!

Bilder des Workshops kannst du hier sehen! Welttag des Buches – Schreibwerkstatt für Jahrgang 3 und 4 weiterlesen

Ein Tag beim FC St. Pauli

St. Pauli Rabauken.042Am 12.04.2016 war es endlich soweit: die 4a und die 4b machten sich zusammen mit der Vorbereitungsklasse auf den Weg zu den FC St. Pauli Rabauken (Trainingslager für Schülerinnen und Schüler).

Nach einer freundlichen Begrüßung der Trainer ging es los mit dem aktiven Teil. An verschiedenen Stationen haben die Kinder mit dem Fußball trainiert und es zeigte sich, dass ein Fußballer viel mehr machen und können muss als nur Tore zu schießen. Anschließend bekamen die Klassen noch eine exklusive Stadionführung mit Besichtigung der Umkleidekabinen und des Presseraumes. Um 13 Uhr machten sich alle müde, aber sehr glücklich auf den Rückweg in die Schule.

„Wir sind die wilden Horden,wir kommen aus dem Norden, wir waschen uns nie – St. Pauli!“

Hier kannst du weitere Fotos sehen! Ein Tag beim FC St. Pauli weiterlesen

Kurstag ist Kochtag

Jeden Montag treffen sich Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 3 und 4, um gemeinsam mit Frau Özcan und Herrn Teschner zu kochen. Der Kochkurs wird alljährlich sehr viel von den Kindern im Ganztag gewählt (schließlich kommt nach dem Kochen auch das Essen :-))

Ein Bericht wird zur Zeit von Schülerinnen aus dem Kochkurs verfasst und ist bald hier zu finden.

 

Bei der Lesung von Kirsten Boie

geschrieben von Tabassom, Lisa und Luisa:

Am Mittwoch, den 27.01.2016, hat die Klasse 4b einen Ausflug zu Kirsten Boie gemacht. Frau Glatz und Frau Dörge waren dabei. Wir waren in der katholischen Akademie. Es war sehr schön aus dem Buch von Kirsten Boie vorgelesen zu bekommen. Die Lesung dauerte ungefähr eine Stunde. Das Buch ist sehr spannend, schön und cool.

Hier erfahrt ihr noch mehr über das Buch und die Hintergründe. Bei der Lesung von Kirsten Boie weiterlesen