Märchen aus dem Maghreb für Schulkinder mit Naceur-Charles Aceval am 12.12.2018 um 16 Uhr

„Der Märchenerzähler Naceur-Charles Aceval öffnet eine Schatztruhe voller
Geschichten und Mysterien und bringt Schulkindern Märchen aus dem Maghreb
nahe. Das Erzählen von Märchen öffnet Kindern einen Vorhang in die Welt der
Phantasie und das Land der Märchen kennt keine Grenzen, nicht die Grenzen
der Zeit, nicht die Grenzen der Nationen. Es ist ein Land voller Abenteuer,
Prüfungen und Hoffnung. Märchen sind für alle Kinder Heimat, eine innere
Heimat in der sie wachsen können. Aus dieser Sicherheit heraus können sie
ihre Flügel entfalten und in die weite Welt ziehen.
Der Märchenerzähler geht mit seiner Kunst und vielen Märchen im Gepäck in
die Schule Am Eichtalpark, liest Märchen für Schulkinder und steht ihnen im
Anschluss Rede und Antwort. Die Helden, die aus Charles warmer Stimme
entspringen, nehmen uns schnell mit in das Leben der früheren Karawanen.
Märchen seiner Kindheit in den Hochebenen Algeriens, zwischen Meer und
Wüste, zwischen Nomaden und Sesshaften. Wie wurde das kleine Mädchen Habra,
das im Wald verloren ging, zur Tochter des alten Löwen? Oder wie wird der
Wasserträger mit Hilfe seiner Intelligenz über den Kalifen triumphieren?
Diese und noch viele andere strahlende Erzählungen!“

„Der aus Tunesien stammende und talentierte Multi-Instrumentalist Musiker
Adam Saidani wird seine Geschichten mit den magischen Klängen der Oud,
Geige und Ney umrahmen.“