Ein ziemlich nasser Gartentag…

Kurz vor den Herbstferien war wieder Gartentag. Das Wetter meinte es dieses Mal allerdings nicht gut mit uns.

Klicke hier, wenn du mehr lesen willst und auch ein paar Fotos anschauen möchtest.Schon morgens gingen viele ängstliche Blicke rauf in Richtung Himmel, denn es hingen eindeutig viel zu viele dunkle Wolken am Himmel. Natürlich ließen wir uns davon nicht unterkriegen und so ging es mit Regenjacke und warmen Regenstiefeln los in Richtung Schule.

Auf dem Schulgelände konnten viele Aufgaben erledigt werden: Schulhof fegen, Schulgarten winterfest machen, Barfußpfad etc. Besonders beliebt waren natürlich die Angebote in den (trockenen und warmen) Fachräumen. Dort konnte gebastelt, gebacken und gekocht werden. DAS Highlight war für viele Kinder das Kinderschminken. Der Elternrat sorgt mit warmen Grillwürstchen wie immer hervorragend für das leibliche Wohl.

Nun hoffen wir im Frühjahr auf besseres Wetter 🙂