Die Hamburger Märchentage bei uns an der Schule

Vom 04. – 11maerchentag3. November waren in Hamburg die Märchentage und unsere Schule hat zum wiederholten Male mitgemacht. Die Veranstaltungen standen unter dem Motto „Arabische Märchen“.

Am Dienstagnachmittag gab es ab 15 Uhr eine deutsch-arabische Lesung für alle interessierten Schüler und Eltern. Im gemütlich geschmückten Lebensraum lauschten viele Ohren den spannenden Märchen, die auf 2 Sprachen gelesen wurden.

Am Donnerstag war der Unterricht am Vormittag ganz im Zeichen der Hamburger Märchentage. Um 10 Uhr begann im Lebensraum eine Lesung des Schauspielers und Autors Erik Schäffler. Aus jeder Klasse durften einige Schülerinnen und Schüler zu dieser besonderen Vorlesestunde gehen. Die Kinder hörten gebannt zu und forderten nach jedem Märchen ein weiteres Werk ein. So wurden insgesamt 4 Märchen vorgelesen und alle Anwesenden waren sich einig: nächsten Jahr muss Erik Schäffler wiederkommen!

In den Klassen wurden parallel zu der Lesung auch Märchen vorgelesen und gemütlich bei Lichterketten, Keksen und Mandarinen auf Wolldecken und Kissen gekuschelt. Vorlesen kann ja so schön sein 🙂

Hier kannst du Fotos von der Lesung mit Erik Schäffler sehen!